logo

Über die SGA

Die Schweizerische Gesellschaft für Agrarwirtschaft und Agrarsoziologie SGA ist die Kommunikationsplattform von Wissenschaft, Wirtschaft, Politik, Bildung und Beratung im Agrar- und Ernährungssektor wie auch im Bereich Regionalentwicklung. Sie fördert den Austausch und die Weiterentwicklung von Wissen in den Fachgebieten Agrarwirtschaft und Agrarsoziologie.

Um diese Ziele zu erreichen ist die SGA aktiv in verschiedenen Bereichen: Sie organisiert jedes Jahr eine wissenschaftliche Tagung. Diese soll den Austausch der zwischen den Forschenden in den Bereichen Agrarwirtschaft und Agrarsoziologie fördern. Gleichzeitig soll diese Tagung aber auch einen Beitrag zum Wissensaustausch zwischen Forschung und Praxis leisten. Begleitet wird diese Anstrengung zum Wissensaustausch durch das jährlich herausgegebene Jahrbuch, in welchem die verschiedenen Schweizer Institutionen ihre Projekte vorstellen können.

Gleichzeitig ist die SGA auch die Herausgeberin der Online-Zeitschrift Journal of Socio-Economics in Agriculture. Abgerundet wird das Angebot der SGA durch einen Networking Anlass für die Mitglieder im Herbst jeden Jahres und einen regelmässig herausgegebenen Newsletter.


Leitbild der SGAStatuten der SGA